Tinte abseits von RGB und CMYK

Allgemeines quatschen ohne wirklichen Themenbezug... (off-topic).
Antworten
Robert1010
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: 10.08.2018, 12:23
Postleitzahl: 04600
Land: Deutschland

Tinte abseits von RGB und CMYK

Beitrag von Robert1010 » 17.12.2018, 15:19

Vor Jahren hatte ich mal floureszierende Tinte in meinem Drucker, kann jetzt aber nirgendwo mehr welche für mein Druckermodell finden. Denkt ihr, es wäre möglich, einfach eine leere Patrone mit floureszierender Tinte aufzufüllen, was könnte da schlimmstenfalls passieren!?

youcanwintherace
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2018, 09:44
Postleitzahl: 04275
Land: Deutschland

Re: Tinte abseits von RGB und CMYK

Beitrag von youcanwintherace » 18.12.2018, 12:01

Davon hab ich zwar noch nie was gehört aber kann mir nicht vorstellen, dass davon irgendwas kaputt gehen sollte. Wenn es sich dabei um richtige Druckertinte handelt,
dann kann man damit auch seine Patronen auffüllen. Selbst hab ich das aber auch noch nie gemacht. Wenn überhaupt würde ich dafür in nen richtigen Copyshop gehen.

Meist kaufe ich mir aber einfach neue Druckerpatronen im Internet. Da spart man nochmal einiges an Geld im Vergleich zu den bekannten Elektrofachmärkten.
Bin auch der Meinung, dass die Preise nicht mehr wirklich steigen werden, da immer weniger Leute noch nen eigenen Drucker daheim haben. In ein paar Jahren
wird sich das dann endgültig erledigt haben, weil man alles digital erledigen kann.

Einzelne Copyshops wird es aber dann wahrscheinlich trotzdem noch geben, denn einige Dinge braucht man einfach in physischer Form.

Grüße

Antworten