Technik Mafia - Verschwörung von ganz oben

Alles rund um die moderne digitale Welt.
Antworten
Robert1010
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: 10.08.2018, 12:23
Postleitzahl: 04600
Land: Deutschland

Technik Mafia - Verschwörung von ganz oben

Beitrag von Robert1010 » 03.04.2019, 13:29

Thema geplante Obsoleszenz: Kauft man ein technisches Gerät, kann man sich eigentlich schon wieder ein neues Gerät kaufen... ich glaube manchmal, ich bin nur dabei, veraltete Geräte auszutauschen und zu erneuern.

Grade vor 1 Jahr einen neuen Laptop gekauft und nun kann ich schon wieder nicht richtig daran Fortnite zocken. Es ist zum Kotzen. Echt.
Oder das Handy: Die Apps werden immer größer und ich hab schon kaum Stauraum drauf. Oder wie man sich alle möglichen Stecker zusätzlich kaufen muss. Oder die Drucker andauernd wegschmeissen und austauschen muss.

Es nervt mich, dass man als Normalo nichts dagegen tun kann.

Benutzeravatar
Tovi
Admin
Admin
Beiträge: 1007
Registriert: 23.08.2006, 16:45
Postleitzahl: 42651
Land: Deutschland
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Technik Mafia - Verschwörung von ganz oben

Beitrag von Tovi » 03.04.2019, 14:09

Robert1010 hat geschrieben: Es nervt mich, dass man als Normalo nichts dagegen tun kann.
Warum nicht ?
Mutig ist der, der Durchfall hat und trotzdem furzt.

Benutzeravatar
tohuwabohu
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: 18.06.2018, 10:33
Postleitzahl: 34121
Land: Deutschland

Re: Technik Mafia - Verschwörung von ganz oben

Beitrag von tohuwabohu » 04.04.2019, 09:55

Geplante Obsoleszenz ist ein fester Bestandteil unseres Wirtschaftssystems und ohne würde das gar nicht funktionieren. Natürlich müssen auch entsprechende Begehrlichkeiten geweckt werden durch Werbung usw. Und dann entwickelt sich natürlich auch die Technik rasant, so dass ein 3 Jahre altes Smartphone schon fast keinen Wert mehr hat. Habe mir vor kurzem auch erst wieder ein neues Telefon geholt. Auf dem alten waren 5GB Speicher und nun sind es 64GB wovon ab Werk 15 bereits belegt sind...

Ein anderes Beispiel sind Druckerpatronen. Die sind direkt auf eine bestimmte Seitenanzahl festgelegt, auch wenn vielleicht noch Tinte enthalten ist. Gibt ein paar findige Bastler, die diese Sperre umgehen und dann weiter drucken können aber für den 0815 Konsumenten ist das keine Lösung. Kann man nur hoffen, dass die Digitalisierung dafür sorgt, dass das Drucken selbst in ein par Jahren "obsolet" ist. Man kann wohl aktuell nur versuchen die Patronen günstig im Internet zu bekommen. Wir bestellen meistens bei Amazon oder Link entfernt - unterschwellige Werbung ohne Bezug zum Thread. Admin. Immer noch ein paar Euro günstiger als bei Media Markt und Co.
Es liegt alles wie Kraut und Rüben durcheinander!

Benutzeravatar
Tovi
Admin
Admin
Beiträge: 1007
Registriert: 23.08.2006, 16:45
Postleitzahl: 42651
Land: Deutschland
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Technik Mafia - Verschwörung von ganz oben

Beitrag von Tovi » 04.04.2019, 16:52

@tohuwabohu
Ich verweise auf meinen Thread viewtopic.php?f=1&t=820
Punkt 3 wäre hier von Relevanz.

Lange schau ich mir das Spielchen nicht mehr an.
Mutig ist der, der Durchfall hat und trotzdem furzt.

Antworten